SVG-Akademie
Wir transportieren Bildung

Auswirkungen des EU-Mobiltätspakets ab 2022 Online-Seminar

Auswirkungen des EU-Mobiltätspakets ab 2022

Das EU-Mobilitätspaket ist ein Rundumpaket zur Regelung der Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit von Berufskraftfahrer/Innen. Besonders bekannt sind hier die Regelungen zu den sogenannten Lenk- und Ruhezeiten. Aufgrund der immer größer gewordenen Europäischen Union sind entsprechende  nationale Bestimmungen mit einer EU-Verordnung in 2006 europaweit harmonisiert worden. Durch zunehmend erkannte Mängel, wie z.B. ungleiche Wettbewerbsbedingungen für Unternehmen oder die unzureichende soziale Arbeitspraxis ist das EU-Mobilitätspaket mit beginnender Wirkung ab 2020 erweitert worden.
In diesem Online-Seminar werden die neuen Einzelregelungen erläutert, eben jene, die bereits in Kraft sind und vor allem jene, die ab 2022 in Kraft treten werden. Es werden die Auswirkungen auf die verschiedenen Element der Gütertransportlogistik erläutert, einschließlich der Vor- und Nachteile.


Referentin: Dr.-Ing. Michael Thiersmann
Dauer: 60 Minuten

Inhalte:

  • Hintergrund zum EU-Mobilitätspaket und Mängel der bisherigen Umsetzung
  • Die neuen bereits in Kraft getretenen sowie ab 2022 in Kraft tretenden Regelungen
  • Risiken durch laufende Klagen von EU-Mitgliedsländern

Teil des ★ONLINE-SEMINAR ABO★

Buchen

★ONLINE-SEMINAR ABO★

Ihr Kontakt countabovethefold 2

Patrick Spiewok

Projektmanager

Tel.: 0711 4019 178

online-seminare@svg-akademie.de

* Pflichtfelder

LinkedIn-LogoInstagram-LogoYouTube-Logo