Arbeitsschutz

Allgemeine persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Das Programm unterstützt die Beschäftigten beim Erwerb von Grundlagenwissen, gibt aber auch praktische Tipps zur allgemeinen persönlichen Schutzausrüstung.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Arbeitsschutz

Allgemeiner Arbeitsschutz

Eine wichtige Basis für die Sicherheit im Betrieb. Kein Schmutz, kein Lärm, keine gesundheitsgefährdenden Stoffe – das Büro gilt zwar als sicherer Arbeitsplatz. Dennoch passieren auch hier Unfälle und es entstehen gefährliche Situationen. Damit sich Mitarbeiter/-innen im Ernstfall richtig verhalten, fordert der Gesetzgeber eine jährliche Unterweisung nach Arbeitsschutzgesetz und Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1.

Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Brandschutz

Sie werden für die Gefährlichkeit von Bränden sensibilisiert und erfahren, durch welche Verhaltensweisen sie deren Entstehung verhindern können. Sie lernen die Brandklassen und brandschutztechnische Einrichtungen kennen und werden motiviert, sich künftig im Brandfall umsichtiger zu verhalten.

Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Erste Hilfe

Erste Hilfe

Als Betriebsangehöriger müssen Sie regelmäßig und mindestens einmal jährlich über die Erste-Hilfe-Einrichtungen und das richtige Verhalten bei Unfällen sowie bei akuten Erkrankungen in Ihrem Betrieb unterwiesen werden (§ 4 DGUV Vorschrift 1).

Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Evakuierung im Brandfall

Wie verhalte ich mich im Brandfall? Was muss ich beachten? Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen in diesem Kurs beantwortet. Mitarbeiter sollen die Grundkenntnisse erhalten, um als Räumungs- und Evakuierungshelfer eingesetzt werden zu können. Auf Basis der Unterweisung müssen dann im Unternehmen die betriebsspezifischen Belange noch Berücksichtigung finden. Nach Abschluss der Unterweisung können die Mitarbeiter als Räumungs- und Evakuierungshelfer eingesetzt werden. Betriebsspezifische Belange sind davon ausgenommen.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Flurförderzeuge - Verkehrs- und Transportsicherheit

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Sie enthält Grundlagenwissen zum sicheren Umgang mit Flurförderzeugen und gibt praktische Tipps für den beruflichen Alltag.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Gehörschutz

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Das Programm unterstützt die Beschäftigten beim Erwerb von Grundlagenwissen, gibt aber auch praktische Tipps zum persönlichen Gehörschutz.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Gesundheitsvorsorge an Bildschirmarbeitsplätzen

Die Unterweisung sensibilisiert die Teilnehmer die unterschiedlichen Belastungsfaktoren der Bildschirmarbeit zu erkennen und zu vermeiden. Neben hilfreichen Tipps für den betrieblichen Alltag lernen die Lernenden Störfaktoren zu vermeiden und Eingabegeräte richtig zu platzieren.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Grundlagen des Atemschutzes

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Das Programm unterstützt die Beschäftigten beim Erwerb von Grundlagenwissen und gibt praktische Tipps zur richtigen Verwendung von Atemschutzgeräten.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Hautschutz

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Das Programm unterstützt die Beschäftigten beim Erwerb von Grundlagenwissen, gibt aber auch praktische Tipps zum persönlichen Hautschutz.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Heben und Tragen

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Das Programm unterstützt die Beschäftigten beim Erwerb von Grundlagenwissen, gibt aber auch praktische Tipps zu richtigen Verhaltensweisen beim Heben und Tragen.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Leitern und Tritte

Sind Sie schon einmal von der Leiter gerutscht? In diesem Kurs sollen die Teilnehmer die nötigen Fachkenntnisse erwerben, vertiefen bzw. Neuerungen kennelernen. Die Teilnehmer sollen die Grundkenntnisse erhalten, damit Sie sicher mit Leitern und Tritten umgehen können. Betriebsspezifische Belange sind davon ausgenommen.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Praxiswissen für Führungskräfte im Arbeitsschutz

Diese Unterweisung dient zur Unterstützung einer mündlichen, arbeitsplatzspezifischen Unterweisung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz. Sie enthält Grundlagenwissen für Führungskräfte im Arbeitsschutz und gibt praktische Tipps zur Umsetzung des Arbeitsschutzrechts in Deutschland.

Weitere Informationen zu diesem Seminar.

Verhalten bei Unfällen

Verhalten bei Unfällen

Ein Mitarbeiter verletzt sich und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Der Erste Hilfe Kurs liegt auch schon Jahre in der Vergangenheit? Dann ist diese Unterweisung das Richtige für Sie. Sie richtet sich an alle Mitarbeiter eines Unternehmens und ist für kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiter gleichermaßen geeignet.


Weitere Informationen zu diesem Seminar.