SVG-Akademie
Wir transportieren Bildung

Kostenkalkulation 2022 - Fit für die anstehenden Preisverhandlungen Online-Seminar

Kostenkalkulation 2022 - Fit für die anstehenden Preisverhandlungen

Das Online-Seminar Kostenkalkulation 2022 wendet sich an Geschäftsführer und Personen, die Transportangebote kalkulieren oder Transportpreise auf Basis der unternehmenseigenen Fahrzeugkostensätze abgeben.

Ab 1. Januar 2022 folgt der nächste Schritt in der Bepreisung des CO2-Ausstoßes aus Brennstoffen. Somit steigen die Kosten für Diesel und andere Treibstoffe, wie bspw. LNG weiter. Bereits zum 01.10.2021 gelten geänderte Mautsätze. In Ihren Preisverhandlungen für 2022 sollten Sie diese Veränderungen bereits heute berücksichtigen. Die Teilnehmer erhalten neben einem grundsätzlichen Einblick in die Themen CO2-Steuer und Maut auch die für die Praxis notwendigen Informationen. Damit die Preiskalkulation für das Jahr 2022 nicht zur Bauchentscheidung wird, erfahren die Teilnehmer anhand von Beispielkalkulationen die Auswirkungen der zweiten Stufe der CO2-Bepreisung, veränderter Mautsätze sowie der Entwicklung weiterer relevanter Kostenpositionen auf die eigenen Fahrzeugkosten.


Referentin: Dipl.-Volkswirt Thomas Reichardt, Consulting Partners –SVG Zentrale
Dauer: 35 Minuten

Inhalte:

  • CO2-Berechnungsverfahren
  • Änderungen der Mautkosten
  • Kalkulation der Auswirkungen auf die Transportkosten

 


Teil des ★Online-Seminar Abo★

Buchen

Online-Seminar Abo

Ihr Kontakt countabovethefold 2

Patrick Spiewok

Projektmanager

Tel.: 0711 4019 178

online-seminare@svg-akademie.de

* Pflichtfelder

LinkedIn-LogoInstagram-LogoYouTube-Logo