SVG-Akademie
Wir transportieren Bildung

Fahrerunterweisungen

GUT FAHREN - mit den Fahrerunterweisungen der SVG-Akademie

Ein Preis. Alle Fuhrpark-Unterweisungen inklusive.

Fest steht: An der Fahrerunterweisung nach UVV führt kein Weg vorbei. Einmal pro Jahr ist die gesetzliche Unterweisungspflicht für Fahrer im Güter- und Personenverkehr zu erfüllen. Als Chef oder Fuhrparkleiter müssen sie nicht nur die Unterweisung Ihrer LKW-Fahrer nachweisen. Die ganze Palette rund um Arbeitsmittel und Arbeitssicherheit kommt hinzu. Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht oder unzureichend nach, drohen Bußgelder oder sogar strafrechtliche Folgen.

Wir meinen: Gehen Sie den einfachen Weg. Holen Sie sich das Abo-Angebot zur Fahrerunterweisung der SVG!

Erhältlich in den Sprachen Deutsch, Polnisch und Russisch. Weitere Sprachen in Bearbeitung.

Ihr Kontakt countabovethefold 2

Gerald Hartwig

Produktmanager

Tel.: 0711 4019 230

lernportal@svg-akademie.de

* Pflichtfelder

LinkedIn-LogoInstagram-LogoYouTube-Logo

Weil Sie mit den Online-Fahrerunterweisungen...

PREISLICH - GUT FAHREN

Sie profitieren vom Flatrate-Modell, indem Sie einzelne Nutzerpakete stets zum günstigsten Preis buchen. Sie müssen uns nur sagen, wie viele LKW-Fahrer das Lernportal nutzen wollen. Der Preis hängt also nur von der Anzahl der Fahrer ab, ganz egal wieviele Kurse Sie nutzen wollen.

RECHTSSICHER – GUT FAHREN

Bereits mehr als 25 Online Unterweisungen bietet die SVG für Speditionen, Transport und Logistikunternehmen an. Mit immer wieder neuen Kursen und auf Wunsch mit individuellen E-Learnings wie z.B. Hygienerichtlininen.

KOMPLETT – GUT FAHREN

Sie und Ihre Lkw-Fahrer haben Zugriff auf alle Kurse zu den UVV relevanten Fahrerunterweisungen zum jährlichen Festpreis: von Unterweisungen zu den Lenk- und Ruhezeiten, Abfahrtkontrolle, bis zum Digitalen Tachograph/Fahrtenschreiber - auch in verschiedenen Sprachen.

ZUVERLÄSSIG – GUT FAHREN

Die Lkw-Fahrerschulung als Onlineunterweisung bietet eine 100-prozentige Durchführungsquote. Ortsunabhängig führen Sie die jährliche Unterweisung Ihrer Arbeitnehmer durch und haben stets alle Zertifikate im Überblick.

Das klingt für Sie überzeugend?

Lernen Sie unsere Unterweisungen und Online-Schulungen kennen!

Machen Sie sich ein erstes Bild von den Online-Fahrerunterweisungen!

Mobilfähig, rechtssicher, voll responsiv und mehrsprachig.

Weitere Online-Fahrerunterweisungen wie "Außendienstmitarbeiter und Dienstwagenfahrer",

"Flurförderzeuge (Gabelstapler)" oder "Gefahrgut nach Kapitel 1.3 ADR" finden Sie auf unserer Kursübersicht.


Sind Online-Kurse als jährliche Fahrerunterweisungen überhaupt rechtssicher?

Ja, das sind sie. Hierbei wird vom Gesetzgeber u.a. zwischen Unterweisungen gemäß Arbeitsschutzgesetz und Unterweisungen für Fahrer unterschieden. In beiden Fällen können Online-Lernprogramme eingesetzt werden.

Hierbei gilt es folgendes zu beachten:
Bei der Unterweisung nach dem Arbeitsschutzgesetz können Unternehmer ihrer Verpflichtung unter Einsatz von Online-Kursen nachkommen. Im Anschluss absolviert der Beschäftigte Verständnistests als Erfolgskontrolle und erhält dafür ein Zertifikat. Dabei muss mit hinreichender Sicherheit die Identität des Beschäftigten festgestellt werden können, der die Online-Schulung abgelegt hat. Zu diesem Zweck erhält der Beschäftigte ein eigenes Online-Passwort für den personalisierten Zugang und den Online-Abschlusstest.
Selbst bei speziellen Erfordernissen und einer damit einhergehenden spezifischen Unterweisung kann diese in Form einer individuellen Anpassung der Online-Schulung auf die speziellen Erfordernisse des Betriebes erfolgen. Ebenfalls können Online-Kurse zur Unterstützung einer Präsenzschulung eingesetzt werden – und zwar für den Fall, dass vom Gesetz mündliche Unterweisungen (z. B. bei Gefahrstoffen) oder praktische Übungen (z. B. Flurförderzeuge, Atemschutzgeräte) Bestandteil der Unterweisungen sein müssen.
Bei der Unterweisung für Fahrer – zum Beispiel bei der Benutzung von Fahrtenschreibern – kann der Unternehmung seine Verpflichtung unter Einsatz von Online-Kursen erfüllen. Dabei gilt Gleiches zu beachten wie bei der Unterweisung nach dem Arbeitsschutz, um die Identität des den Online-Kurs und den Abschlusstest absolvierenden Beschäftigten mit hinreichender Sicherheit festzustellen.

Am besten geht das mit einem anerkannten Anbieter an Ihrer Seite: Ob kleines, mittelständisches oder großes Unternehmen – die SVG-Akademie steht für Zuverlässigkeit, kompromisslose Qualität und langjährige Erfahrung in Transport und Logistik.

Nutzen Sie die Kurse für Ihre „jährlichen Lkw-Fahrerunterweisungen“ der SVG-Akademie:

Probieren Sie unsere Online-Kurse für 30 Tage aus!

 

Jetzt kostenfreien Demo-Zugang beantragen


Häufige Fragen rund um das Thema Fahrerunterweisungen (Online)

Warum Online-Kurse zur Fahrerunterweisung einsetzen?

Die Arbeitswelt verändert sich schnell. Und mit der Digitalisierung jetzt noch zunehmend schneller. Tag für Tag. Was bedeutet das für kleine, mittlere oder große Unternehmen aus der Speditions, Transport- und Logistikbranche? Schritt halten und den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen!

Vor allem bei der Fahrerunterweisung lohnt es sich, auf Online-Kurse bzw. Online-Unterweisungen umzusteigen. E-Learning ist zeitgemäß und äußerst bequem und effizient. Mit einem Partner wie der SVG-Akademie fahren Sie auf der Überholspur: ein einziger Preis ohne versteckte Kosten mit individuellen Nutzerpaketen nach Nutzern. So haben Sie Zugriff in unserem Abo-Angebot auf alle Online-Kurse zur Fahrerunterweisung und erfüllen gleichzeitig Ihre gesetzliche Unterweisungspflicht. Und das Controlling und Reporting Ihrer Lkw-Fahrer steuern und überprüfen Sie bequem vom SVG-Lernportal.

 

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild:

Probieren Sie unsere Online-Schulung aus!

Jetzt kostenfreien Demo-Zugang beantragen


In welchen Inhalten müssen Mitarbeiter von Speditionen oder Transport- und Logistikunternehmen unterwiesen werden?

Grundsätzlich sind bei der gesetzlichen Unterweisungspflicht für alle Mitarbeiter im Güter- und Personenverkehr folgende Themen und Inhalte abzudecken:

  • Arbeitsschutz allgemein über Gefahren und Schutzmaßnahmen sowie sicherheitsgerechtem Verhalten
  • Verhalten im Gefahrenfall über Flucht- und Rettungsplan inklusive Übungen
  • Erste Hilfe über das Verhalten bei Unfällen
  • Heben und Tragen für Beschäftigte, die mit Lasten umgehen, mit allen Informationen über Gesundheitsgefahren und richtiges Heben und Tragen.
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist eine Unterweisung für Beschäftigte, die PSA tragen und den Umgang mit ihr beherrschen müssen.

Jede dieser Unterweisung ist Bestandteil Ihres Abonnements. Sie entscheiden welche Kurse Ihre Mitarbeiter durchführen sollen, denn Sie erhalten Zugriff auf alle Online-Unterweisungen der SVG-Akademie.

Weitere Unterweisungen können tätigkeitsorientiert hinzukommen,

 

Wir beraten Sie bei der Entscheidung natürlich gerne.

Schauen Sie welche Kurse im Abonnement enthalten sind:

Jetzt Kurskatalog anschauen


In welchen Inhalten muss die Unterweisung der LKW-Fahrer erfolgen?

Eines vorab: Die Berufskraftfahrer Unterweisung lohnt in jedem Fall. Wie die jährliche Statistik des Bundesamtes für Güterverkehr zeigt, fallen in diesem Feld die meisten Bußgelder bei Kontrollen im Fahrpersonalrecht an. Regelmäßig durchgeführte Fahrerunterweisungen beugen dem vor.

Die SVG-Akademie bietet für Ihr Unternehmen aus Spedition, Transport und Logistik die entsprechenden Online-Kurse an. Auch die Unterweisung nach ADR 1.3 deckt die SVG-Akademie mit einer Online-Unterweisung ab. Speziell für Ihre Omnibus- und Lkw-Fahrer kommen noch folgende Online-Unterweisungen hinzu:

  • Lenk- und Ruhezeiten (Sozialvorschriften) Online-Unterweisung
    Die Sozialvorschriften im Straßenverkehr regeln europaweit einheitlich den Dienst hinter dem Lenkrad eines Lkw's oder Kraftomnibus. Wie hoch sind die zulässigen Lenkzeiten sowie die notwendigen Lenkzeitunterbrechungen und Ruhezeiten des Fahrpersonals von Lastkraftwagen und Kraftomnisbussen? Die "Online-Unterweisung Lenk- und Ruhezeiten" erläutert Berufskraftfahrern, aber auch Verkehrs- oder Fuhrparkleitern die geltenden Vorschriften und berücksichtigt dabei auch die aktuellen Anpassungen durch das EU-Mobilitätspaket I.
     
  • Abfahrtkontrolle (Sicht- und Funktionsprüfung LKW) Online-Unterweisung
    Eine sorgfältig durchgeführte Abfahrtkontrolle lässt manchen Mangel erkennen, erhöht die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer und ist für ein gutes Qualitätsmanagementsystem unabdingbar. In der "Online-Unterweisung Abfahrtkontrolle" lernen Sie die Grundlagen einer Abfahrtkontrolle an einem Nutzfahrzeug kennen und gewährleisten so die Betriebs- und Verkehrssicherheit, die Sie vor jeder Fahrt feststellen müssen.
     
  • Ladungssicherung Online-Unterweisung
    Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. In der "Online-Unterweisung Ladungssicherung" gehen wir auf die wichtigsten Faktoren ein, wie Sie dieser Verpflichtung auch nachkommen können und auf welche Dinge Sie dabei achten müssen.
     
  • Digitaler Fahrtenschreiber Online-Unterweisung
    Jeder Fahrer ist verpflichtet seinen eingesetzten digitalen Fahrtenschreiber ordnungsgemäß bedienen zu können. Die "Online-Unterweisung digitaler Fahrtenschreiber" unterstützt Ihre Lkw-Fahrer bei der ordnungsgemäßen Bedienung und erklärt die wichtigsten Funktion des digitalen Fahrtenschreibers.
     
  • LKW-Ladekranführer Online-Unterweisung
    Wer regelmäßig oder gelegentlich mit einem Ladekran arbeitet, braucht diese jährliche Unterweisung. Die SVG-Akademie bietet die Fahrerunterweisung als Online-Kurs an.

 

Sie möchten schnell und einfach zu Ihrem Online-Kurs:

Bedarf ermitteln, Kundenkonto freischalten, loslegen!

Jetzt in drei Schritten zum Online-Seminar kommen


Wie funktioniert die Online-Unterweisung Ihrer LKW-Fahrer?

Gemeinsam mit der SVG-Akademie geht die Fahrerunterweisung nach UVV mittels Online-Unterweisungen ganz einfach: Nach einem Beratungsgespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner kann es auch schon direkt losgehen! Überzeugen Sie sich selbst, wie reibungslos die jährliche Unterweisung Ihrer Arbeitnehmer via Online-Unterweisung bei der SVG-Akademie funktioniert:

  1. Sie wählen die Kurse aus und übersenden Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse Ihrer LKW-Fahrer.
  2. Die SVG-Akademie richtet die Online-Kurse ein und sendet die Zugangsdaten an Ihre LKW-Fahrer.
  3. Ihre Arbeitnehmer führen die Fahrerunterweisungen nach UVV mit erfolgreichem Abschlusstest durch. Automatisch erhalten Sie die Unterweisungsnachweise und werden zudem auf dem Lernportal archiviert.

 

 

Sie wollen die passende Lösung für Ihr Unternehmen:

Ein Preis für alle Kurse – ohne versteckte Kosten!

Paket
25 Nutzer

 

480€ / Jahr

(40€ / Monat)

bis 25 Nutzer

Preise zzgl.
gesetzlicher MwSt.

Angebot anfordern


Paket
50 Nutzer

 

900€ / Jahr

(75€ / Monat)

bis 50 Nutzer

Preise zzgl.
gesetzlicher MwSt.

Angebot anfordern


Paket
100 Nutzer

 

1.680€ / Jahr

(140€ / Monat)

bis 100 Nutzer

Preise zuzüglich
gesetzlicher MwSt.

Angebot anfordern


Paket
200 Nutzer

 

2.880€ / Jahr

(240€ / Monat)

bis 200 Nutzer

Preise zzgl.
gesetzlicher MwSt.

Angebot anfordern


Paket
400 Nutzer

 

5.280€ / Jahr

(440€ / Monat)

bis 400 Nutzer

Preise zzgl.
gesetzlicher MwSt.

Angebot anfordern